Stroh ist ein wichtiger Rohstoff!

Unsere Strohmühlen sind seit Mitte Mai 2012 im Einsatz.

Folgende Leistungen können wir erbringen:

  • Heu und Stroh (Raufutter), kleine und große Ballen, rund oder eckig
  • Ideal zum Vorzerkleinern, aller in Biomassekraftwerken verwendbaren Rohstoffen (z.B. Zuckerrüben, Welksilage, Ganzpflanzensilage)

Die Beschickung der Strohmühle erfolgt mit einem Radlader. Mit unserern Strohmühlen verarbeiten wir bis zu 25 Tonnen Stroh pro Stunde, direkt auf Ihrem Betriebsgelände.

  • 25 Tonnen pro Stunde
  • kein Aussortieren von Futterstroh – bessere Verdaulichkeit; Strukturreiche TMR
  • Einstreu höhere Feuchtigkeitsaufnahme – Verbesserung von Tiergesundheit und Euterhygiene
  • gute Fließfähigkeit der Gülle
  • kein Verstopfen von Spaltböden

Technische Daten

Mahl- und Mischdienst R. & M. Voigt, Haybuster 1150
Hämmer:88 Stk., 1/2 “ (1,27 cm)
AR-gehärteter Stahl, Schaukel

Name: Haybuster 1150
Motorleistung: 475 PS
Abmessungen
(Breite/Höhe/Länge):
3.048 m / 3,51 m / 9,448 m
Stundenleistung: 25 t/h
Austragsband (Länge): 8 m

Unsere Strohmühlen in Aktion!